Warum ich minimalistisch lebe, und was hat das mit Morbus Crohn zu tun?

 

Eine Entscheidung, die ihre Zeit brauchte, um zu reifen. Es könnte jedoch für den einen oder anderen interessant oder lesenswert sein, was der Morbus Crohn emotional und gedanklich bei mir auslöste.
Schließlich gehört dies thematisch in diesen Blog. Die Erkrankung hat mein Leben »auf den Kopf gestellt«. Entgegen gesellschaftlicher Konditionierung und deren Regeln, kam ich immer mehr »auf dumme Gedanken« Allerdings wurde mir immer mehr bewusst, dass es genau diese Gedanken waren, die meinem wahren Selbst, meinem Ich, entsprachen. Die Energien, die ich verspürte, lösten in mir eine ungeheure Kraft und Leidenschaft aus, mein Leben komplett verändern zu wollen.  Warum ich minimalistisch lebe, und was hat das mit Morbus Crohn zu tun? weiterlesen